USA Reise Nr.: 6 Juli 2008

Wenn von drei Amigos zwei in einer Abendschule sitzen und dem schwierigen zweiten Bildungsweg folgen ist der Urlaub verdient, ganz sicher!

Nachteil: ganz klar erkennbar, du bist gebunden an die Schulferien und wirst sofort von den Raubrittern ausgebeutet z. B. bei den Flugpreisen. 

Wenn meine/unsere Trips Namen hätten, würde " the lost passport" genau passen, sozusagen wie  die Faust auf's Auge, und sollte jemand der Meinung sein, dass bei einem Problem das Österreichische Generalkonsulat in LAX hilft, entspricht das genauso der Wahrheit," wie die Erde ist eine Scheibe" . Da steh'st so was von allein im Regen unglaublich. Zweck der Reise wie so oft, einem Frischling in kürzester Zeit ""Amerika"" zeigen-:) auf Grund der Route lfolgende Beurteilung: fast gelungen-:)

Zeitpunkt der Tat: 05 07 2008 - 25 07 2008

Route:

LAX - Calico - LAS - VoF - Pipe Springs NM - Page - Wave - MV - Hoovenwep NM - Durango - Silverton - Great Sand Dunes NP - Pikes Peak - Leadville - Glenwood Springs - Mt Evans - Register Cliff - Hot Springs - Custer State Park - Mt Rushmore -  Bad Lands NP - Gillette - Custer Battlefield - Cody - Yellowstone NP - Pikes Peak - Arches NP - LAS - LAX und fertig = 9350 Km also ganz normal.

Gratis-Website mit Webador erstellen