Karli's Reisen usw.

USA         Land of the Free and Home of the Brave

 

Hat mich schon immer fasziniert und eines Tages war es soweit. Der Entschluss stand fest: Italy wird ad acta gelegt, Jesolo, wir waren in jeder Kneipe, an jedem Strand, die Sandkörnern waren gezählt . Etwas Neues musste her aber was ???

Reiseführer zur Hand und los ging die Suche!!

Afrika: Aufgrund meiner Erfahrungen im Norden des Kontinentes eher nicht.

Indien: hmm vielleicht

Australien: das wäre was auf den ersten Blick, bei genauerer Betrachtung fällt auf: alles außer Rabbit, Butterfly, Kängurus und Leistenkrokodile ist giftig obwohl das bei einem Kroko keine Rolle spielen dürfte wenn es der kleine Hunger überwältigt.

USA: bääääääämmm Hit!!! das Land der Cowboys und Indianer, der Nationalparks, der Freiheitsstatue, der riesigen Entfernungen, Route 66, coole Autos nette freundliche Menschen (except  Präsidenten aber damit müssen sie selber klar kommen )

Spannend waren die Kommentare der Unwissenden. Amerika was soll ich da, alle bewaffnet, jeder hat ne Knarre mit, viel zu gefährlich. Ich fahr dort nicht hin bei dem Idioten als CIC. Wenn die Ahnung hätten von der Vielfalt der Landschaft, keiner von den Oberschlauen weiß eigentlich  was man hier landschaftlich versäumen kann. Nirgendwo auf der Welt gibt es so viele verschiedene Landschaftsformen wie speziell im Westen der USA, von der Wüste Arizona's zu den roten Felsen von Utah und den Schneebedecken 4000 -ern Colorados. Es gibt nichts was es nicht gibt und alles auf relativ kleinem Gebiet, z.B. Las Vegas viele Spielautomaten auf ganz kleinem Gebiet-:)-:)-:) wo "Mann"

stundenlang zocken kann

Wenn wir schon bei Gebiet sind, mein Lieblingsgebiet ist der Südwesten, wo ich immer wieder "vorbei schaue" für zwei bis drei Wochen-:) Für viele unverständlich, bäääähhh immer das gleiche,wieso???

Wieso ganz klar der Südwesten umfasst: die Four Corner Staaten, AZ,NM,UT,CO und CA, TX ,OK,NV.

D.h. 2,7mio Km² und ca. 95 mio Einwohner ich glaube dort gibt es einiges zu discovern bzw. zu erkunden und immer wieder Neues zu sehen..

Irgendwo im Nirgendwo von New Mexico (King of Wings kurz KOW genannt)